• (C) Nadine Jochum und Feuerwehr Gisingen
  • (C) Nadine Jochum und Feuerwehr Gisingen

Anfahrt

 

 

 

Standort Bewerbsplatz
Waldstadion Gisingen
Stadionstraße 5
A-6800 Feldkirch  

 

 

 

Standort Fest- und VIP-Zelt
Festplatz Oberau
Hämmerlestraße 2
A-6800 Feldkirch

 

Anreise Individualverkehr:

Von der A14 - Rheintalautobahn ist die dem Fest- und Veranstaltungsgelände nächstgelegene Abfahrt aus Richtung Innsbruck/Bludenz kommend "Feldkirch-Nord Rankweil". Aus Richtung Deutschland/Bregenz kommend die Ausfahrt "Feldkirch-Nord".

Nach der Abfahrt von der Autobahn im Kreisverkehr die beschilderte Ausfahrt in Richtung "Feldkirch" nehmen. Beim Kreisverkehr im Bereich McDonald's nehmen Sie die zweite Ausfahrt "190 Feldkirch". Nach ca. 2 km Fahrt biegen Sie auf Höhe des Kieswerks nach links ab in Richtung "Nofels Gisingen" und "Oberau". Nach weiteren ca. 1,5 km sind Sie beim nächsten Kreisverkehr angelangt. Wählen Sie die erste Ausfahrt in Richtung "Tosters, Nofels" und "Oberau". Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 1,2 km. Danach erreichen Sie einen weiteren Kreisverkehr und blicken bereits direkt auf das Festgelände (Festplatz Oberau), das Festzelt liegt direkt vor Ihnen. Das Waldstadion befindet sich in ca. 100 Metern Luftlinie entfernt vom Festgelände und ist bequem zu Fuß erreichbar.    

 

Anreise öffentlicher Verkehr:

Das Festgelände und das Waldstadion sind dank der guten Anbindung und zentralen Lage auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Feldkirch hat einen Hauptbahnhof und mehrere Bahnhaltestellen. Außerdem verkehren Linienbusse rund um das Veranstaltungs- und Festgelände. Die aktuellen Fahrplaninformationen und Übersichtspläne zu den verfügbaren Haltestellen stehen online jederzeit zur Verfügung - Liniennetzplan Vorarlberg und Stadtbus Feldkirch (Fahrplanauskunft)